Eigentlich brauche ich nichts!

Meine Serien-Liebe: Sons of Anarchy

| 35 Kommentare

Am 09. September startet die letzte Staffel der Sons of Anarchy

Kennt ihr den Typen auf dem Bild? Wenn ja, schaut ihr bereits die beste Serie ever! Wenn nicht, habe ich jetzt einen Serien-Tipp für euch! :D

Ich bin seit Jahren ein Serienjunkie. Filme lassen mich eher kalt, doch bei Serien geht mir das Herz auf. Mich haben schon so einige Serien begeistert, doch bei keiner war ich SO verliebt wie bei den “Sons of Anarchy”.

Es geht um eine Motorradgang in den USA und wer jetzt schon abwinkt weil, er mit Motorrädern nichts am Hut hat – STOP!!! – ich kann damit auch nichts anfangen. :D Ich bin weder begeisterte Fahrerin (Haha) noch habe ich Ambitionen in diese Richtung. Doch das ist auch egal, denn die Sons sind mehr als nur eine Bikergang. Ich möchte nicht groß entwas über die Story verraten, doch es geht bei ihnen um Freundschaft, Liebe, Zusammenhalt, Loyalität, Brutalität und Verrat – und nebenbei fahren sie halt mehr Motorrad als Auto. :D

Bisher gibt es 6 Staffeln der Sons, die letzte und 7. Staffel startet am 09.09.2014. Der Macher der Serie, Kurt Sutter, hatte die Serie von Anfang an auf 7 Staffeln ausgelegt. Was mir natürlich jetzt schon Tränen in die Augen treibt, doch gleichzeitig macht diese Planung die Serie für mich so gut. Denn man merkt einfach, dass hier jemand einen Plan im Kopf hat. Man schaut nicht ewig wie sich Figuren ins Nirgendwo entwickeln oder schiebt wegen guter Quote eine Staffel hinterher, bis sich die Story irgendwann totläuft. Nein, bei den Sons stand das Ende von Anfang an fest und wir Fans fiebern dem entgegen.

Wer bisher noch nichts von den Sons of Anarchy gesehen hat, dem kann ich die DVDs empfehlen! Mit deutscher Synchro oder im englischen Original (mit deutschen Untertitel) gibt es 3 Staffeln, die 4. erscheint am 19. September. Wenn ihr auf deutsche Synchro oder Untertitel verzichten könnt, dann gibt es bei Amazon UK schon 5 Staffeln.

Allgemein ist es so, dass ich viele Serien mit deutscher Synchronisation gesehen habe und meist sehr zufrieden war. Und ich war genervt von Leuten die kamen und meinten, die Synchro wäre soooo schlecht, man muss eine Serie im Original gucken. Blaaa. :D Ich habe die Sons bisher in Deutsch und Englisch gesehen und abgesehen von ein paar entschärften Schimpfwörtern finde ich die deutsche Synchro in Ordnung. Natürlich sind mir die Originalstimmen mittlerweile lieber, aber wer kein Bock auf englische Folgen hat, der kann die Sons auf jeden Fall auch in Deutsch gucken!

Ich habe die ersten drei Staffeln damals am Stück gesehen und war hin und weg. Ich war so tief in der Story drin, ich habe nächtelang davon geträumt und habe tagsüber in Gedanken der Story nachgehangen. :D Herr Shopping wollte damals nicht mitschauen, doch als ich ihm immer erzählte wie gut die nächste Folge war und das er das auch gucken muss, sah er es irgendwann ein und schaut mit mir zusammen – und er hat es nicht bereut! Er heulte zwar nicht Rotz und Wasser so wie ich, doch manche Szenen nahmen ihn auch mit und die Story schaffte es, ihn zu fesseln. Bisher ging es am Ende jedem so, dem ich die Serie aufgezwungen empfohlen habe, niemand hat es bereut zu gucken.

Von den großen schauspielerischen Leistungen einer Katey Sagal (Peggy Bundy ist nach 1 Minute vergessen!), von Ron Perlman oder einfach dem ganzen Cast <3 möchte ich gar nicht erst sprechen. Das seht ihr ja dann selbst!

IHR MÜSST AUCH DIE SONS GUCKEN! :D

Fangt heute an, dann seid ihr zur letzten Staffel im September am Start und könnt ein großes Serienerlebnis genießen! :) Und wer die bisherigen 6 Staffeln gesehen hat, kann mit mir auf die finale Staffel warten. Uuuuuuuh, ich freue mich so! Wer freut sich mit mir? :trippel:

Ein neues Design für den Blog

| 16 Kommentare

Alles neu macht der … August. :D

Endlich, endlich haben mein Admin und ich es geschafft und ein neues Design für den Blog aufgespielt. Neben internen Veränderungen von denen nur ich etwas bemerke, gibt es auch ein paar Neuerungen für euch als Leser, die ich euch hiermit vorstellen möchte. Los gehts!

Screenshot zum neuen Blog Design 1

Direkt unter dem Header Bereich gibt es drei Linkkategorien. Ganz links finden sich die Gutscheinseiten, die ich für Douglas, Parfümerie Pieper, Parfümdreams sowie für diverse andere Online-Shops angelegt habe. Ich habe diese Seiten auch nochmal rechts im Seitenmenü verlinkt – so wie beim alten Design – damit sich niemand den Wolf sucht. (Ich selbst klicke auch noch ständig suchend umher. :D )

Mittig befindet sich die Kategorie “Shopping-News”, unter der ich auch auf dem Blog kurz und knapp auf interessante Aktionen hinweisen möchte. Bisher habe ich das immer über Facebook und Twitter gemacht, doch es ist ja nicht jeder bei jedem Dienst angemeldet, daher gibt es nun eine kleine Ecke dafür auf dem Blog.

Ganz rechts befinden sich “aktuelle Lieblinge” von mir, was einfach so etwas wie eine kleine Favoriten-Liste ist von Produkten, die ich gerade sehr mag.

Das neue Blogdesign in der mobilen Version

Wenn ihr meinen Blog mit dem Smartphone aufruft, öffnet sich eine mobile Seite, die auch im neuen Design erstrahlt. Endlich ist die alte Version weg. ^^
Da ich sehr oft gefragt werde, wie man die Douglas-Liste mit allen Gutscheincodes auf meinem Blog findet, ist sie in der mobilen Version direkt unter dem Header anklickbar. Die anderen beiden Linkkategorien “Shopping-News” und “aktuelle Lieblinge” sind online NICHT anklickbar. Es würde zu weit führen dies technisch zu erklären – es geht einfach nicht. :D Sorry, funktioniert nur für PC-User.

Neues Blogdesign Screenshot Instagram

Wenn ihr etwas weiter nach unten scrollt, findet ihr rechts im Menü eine Übersicht der zuletzt veröffentlichten Instagram Bilder von mir.

Neues Blogdesign Screenshot 3

Unter der Instagramanzeige befindet sich rechts im Menü der Punkt “Leser Favoriten”. Dort werden die letzten 5 Blogposts angezeigt und mit dem Button “Meist gelesen” könnt ihr auf die am häufigsten angeklickten Blogposts umschalten. Da das Tool erst seit letzter Nacht die Aufrufe zählt, wird es noch etwas dauern bis das aussagekräftig ist. ;-)

Neues Bloggesign Screenshot 4

Wenn ihr in einen Blogpost klickt, findet ihr an der linken Seite eine kleine Leiste, mit der ihr bequem den Link des Blogposts via Twitter, Facebook oder Google + teilen, bzw. liken könnt.

Das war es dann auch schon. Wir feilen jetzt noch an kleinen Ecken, aber der Großteil ist geschafft, puuuh! Ich bin ja kein Fan von Schnick Schnack auf Webseiten und habe versucht, dass Design so “clean” wie möglich zu halten, auch wenn mir mein Admin immer mal wieder merkwürdige Spielerein andrehen wollte. :D Ich hoffe, es gefällt euch so gut wie mir! :)

Aus meinem Einkaufswagen – Teil 18

| 19 Kommentare

Hier haben sich ein paar Sachen angesammelt und so ist es Zeit für eine Runde “Aus meinem Einkaufswagen”. Los gehts!

Escada Cherry in the Air

★ Escada Cherry in the Air Eau de Toilette
Whoop, whoop! Nachschub! Ich erwähnte es ja beim Mai-Favoriten Posting und schon ist die neue Flasche des feinen Duftwässerchens da. Habe direkt die 50 ml Flasche bestellt, wer weiß wie lange man “Cherry in the Air” noch kaufen kann… Wenn ich so darüber nachdenke, hätte ich vielleicht direkt die 100 ml Flasche kaufen sollen, argh! Hatte übrigens bei Amazon bestellt, dort gab es ein günstiges Angebot für 30 Euro.

(mehr …)

6 Jahre Frau Shopping – die Gewinner

| 6 Kommentare

Alle Gewinne in der Übersicht

Puuuh, das war schwierig! Ich habe es mir wirklich nicht leicht gemacht, doch nun stehen die Gewinner des Geburtstagsgewinnspiels endlich fest und das Nagellack-Set, der Manhattan Koffer sowie die Naked Palette wechseln den Besitzer. :)

Vielen, vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht und mir etwas zugeschickt haben. Ich habe mich wirklich über jede einzelen Mail und Blogpost gefreut und weiß es sehr zu schätzen.

Nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen und endlich die Gewinner bekannt geben!

(mehr …)

Aus meinem Einkaufswagen – Teil 17

| 27 Kommentare

Es ist mal wieder Zeit für eine Runde aus dem Einkaufswagen, findet ihr nicht auch? :D Los gehts!

Mein Veho Ersatzakku fürs Smartphone

Dieses stabähnlich Dingens verbirgt weder Lippenstift noch Kabuki, es ist ein Ersatzakku fürs Smartphone!

Durch ein Gespräch auf Instagram haben wir uns gegenseitig unsere Akkus gezeigt (Mein Haus, mein Schiff, mein Akku!) und das ist meiner. :D Während unserer Zeigerunde las ich auch mehrmals, dass viele diese Art von Ersatzakku gar nicht kannten, darum zeige ich ihn auch heute auf dem Blog.

Jeder hat es wohl schon erlebt, mit läppischen 7% Akku irgendwo zu sitzen und noch mehrere Stunden vor sich zu haben, in denen das Handy DRINGEND für allerlei Gedöns benötigt wird. Oft hat man das Ladekabel nicht dabei, bzw. keine Möglichkeit es anzuschließen. Dann kommt der Ersatzakku zum Einsatz, mein hübscher lila Retter in der Not. :love:

Ich habe ihn immer in der Handtasche und er hat mich schon oft “gerettet”. Er wird ganz einfach via USB-Anschluss am PC aufgeladen und gibt die Energie dann ans Smartphone ab. Bei meinem Veho wurden noch ein paar Anschlüsse für andere Handys mitgeliefert (siehe Produktbeschreibung) und einer davon passte auch für mein Samsung. Ich kann mein Telefon zweimal damit aufladen, dann muss ich ihn wieder anschließen.

Offiziell heißt das Teil “Veho Pebble Smartstick”. Es gibt den Akku in verschiedenen Farben und auch von anderen Herstellern in anderen Formen. Wie gesagt, er fliegt ständig in meiner Handtasche herum und ich würde ihn als “sehr robust” einstufen. ;-) Neben dem Ladekabel fürs Auto ist er mittlerweile unverzichtbar für mich geworden!

OPI Crackle Nagellacke von Action

Ein paar Mädels informierten mich auf Facebook, dass es bei Action mal wieder ein paar tolle Lacke in die Grabbelkiste geschafft haben. Kürzlich fand ich dort einige Sally Hansen Lacke, nun wühlte ich OPI Crackle Lacke hervor – zum unschlagbaren Preis von 1,79 Euro pro Stück. Hallo? :D Ich bin nicht der große Crackle-Fan, da man zeitweise an jeder Ecke nur noch Crackle, Crackle, Crackle!!!!! lesen konnte. Aber es sind OPIs und sie waren spottebillig. Wie konnte ich sie nicht kaufen? :zahn:

Es gibt in den Grabbelkisten von Action übrigens noch Produkte von der bereits vom Markt genommenen Marke MNY sowie einiges von Rimmel, Maybelline und L’oréal und ab und zu Sally Hansen. Wer weiß, was da demnächst noch auftaucht, es lohnt also immer mal wieder vorbei zu schauen. :)

Hanuta Milch Crispies, Yogurette Brazilian Summer und Chipsfrisch Chipswahl

Weiter gehts mit ein paar Sachen aus dem Supermarkt. Die Hanuta Milch + Crispies sahen recht interessant aus und wurden natürlich gekauft. Ich musste gerade nachsehen, wann ich das letzte Hanuta gegessen habe – es war im Oktober 2011, als ich die Hanuta Crunch verbloggte. Ich hoffe, die Milch & Crispies schmecken besser. ;-)

Die Yogurette Brazilian Summer kam mir irgendwie bekannt vor. Nach einer Runde Google wusste ich, dass es sie 2009 schon einmal zu kaufen gab.

“Neu” ist jetzt der Aufdruck mit dem Bezug zu Brasilien. Es ist euch vielleicht beim Einkaufen schon aufgefallen, es gibt massig Produkte die rund um Fußball, die WM und Brasilien werben. Dabei werden selbst die abwägisten Produkte mit Nationalfarben bedruckt und in jeder Ecke ein Fußball grafisch eingearbeitet, ob es nun thematisch passt oder nicht. Ich habe für diesen Quatsch den TAG “#sinnloseswm2014gedöns ins Leben gerufen, über den bei Instagram und Facebook diese Produkte gesammelt werden.

Von diversen Kleidungsartikeln, Lebensmitteln, Dekoartikeln und sogar Kehrbleche und Messer mit Deutschlandfahne ist alles vorhanden und man kann nur noch den Kopf schütteln und sich wundern. :D Schaut doch mal nach unter dem TAG oder fotografiert Produkte, bei denen total sinnlos das Fußballthema verwurschtelt wurde und taggt es entsprechend. Ich freue mich auf noch mehr Nonsens! :)

Ebenfalls dazu passend ist der große Karton von Chipsfrisch, der drei verschiedenen Sorten Chips enthält und damit zur online “Chipswahl” aufruft. Ich hatte die Chips schon vor einiger Zeit im Supermarkt gesehen und auch bei Instagram, FB und Twitter gepostet mit den Worten, dass ich die Sorten zum Gähnen finde und sie darum nicht kaufe. Und was macht Herr Shopping? Kommt vor ein paar Tagen vom Einkaufen und hat den Karton unterm Arm. Moooahr. :D

Enthalten sind diese drei Ländersorten:
* Olé Espana Paprika Picante
* Deutschland Gartenkräuter
* Viva Italia Pizza Margherita Gusto

Jetzt wo die Chips schon mal in meiner Küche stehen, habt ihr Interesse an einem Blogpost? Auch über die Hanuta und die Yogurette? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! :trippel:

Und nun wünsche ich euch einen schönen Samstag! Endlich ist auch wieder die Sonne im Pott angekommen, das hebt meine Laune ungemeint. :D